Auszeichnung als berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule

Am 21.11.2008 wurde unsere Schule in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld als einzige Hauptschule des Kreises Paderborn mit dem Siegel „berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“ der Detmolder Peter-Glaesel-Stiftung ausgezeichnet.

Im Rahmen eines Besuches durch eine Jury fanden zunächst Gespräche mit Schülern, Eltern, Lehrern und Vertretern außerschulischer Partner statt. Darüber hinaus wurde unser Berufswahlkonzept einer kritischen Würdigung unterzogen. Besonders herausgestellt wurde unser guter Kontakt zu außerschulischen Partnern, wie zum Beispiel den Partnerbetrieben Voss – Die Blechprofis aus Madfeld und Wächter Packautomatik aus Haaren. Auch Projekte, die die Schülerverantwortung stärken, wurden besonders gelobt. Dazu gehören zum Beispiel unsere Schülerfirma sowie die freiwillige Roboter-AG, bei der die Schüler das Programmieren von Lego-Robotern lernen. Hierbei wurden wir von unseren Partnerbetrieben großzügig unterstützt.

Das beigefügte Bild zeigt Vertreter unserer Schule beim Empfang des Siegels in der Ravensberger Spinnerei:

• In der vorderen Reihe kniend die Schüler Christian Weißgärber, Victoria Hillebrand, Hanna Scherf (Schülersprecherin), Giny-Tabea Albus und Simon Stratmann
• In der hinteren stehend: Josef Stratmann (Ausbildungsakquisiteur), Frank Weißgärber (Betreiber des Landhotels Waldwinkel), Dirk Hergesell (Rektor), Gerhard Thebille (Fachlehrer Technik), Alexandra Müller (Berufswahlkoordinatorin), Sascha Auswitz (Schüler), Tobias Scheike (stellvertretender Schülersprecher), Johannes Gerdiken (Leiter der Roboter-AG)
Beratungsangebote und Sprechstunden zur Berufswahlorientierung im Schuljahr 2011/2012