Einschulung 2008/09

 Die neuen Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen sind mit einem Gottesdienst, den die Klasse 6a  vorbereitet hatte, in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen worden.
Unsere Schule ist vergleichbar mit einem bunten Blumengarten. Es gibt stolze Rosen, schüchterne Vergissmeinnicht und manchmal auch stachelige Kakteen. Jede Blume ist etwas Besonderes - jeder Schüler, jede Schülerin ist etwas Besonderes.    

 
Die vielen unterschiedlichen Blumen werden von Schülern und Schülerinnen der Klasse 6 zu einem Strauß zusammengestellt.
Ein rotes Band, das die Liebe symbolisiert, verbindet die unterschiedlichen Blumen.
Die Priester beider Konfessionen segnen die neuen Schüler/innen.
 
Ein Geschenk der Klasse 6: ein Tütchen mit Sonnenblumensamen zur Erinnerung an diesen Tag.
Unsere Streitschlichter und Busbegleiter stellen sich den neuen Mitschülern als Ansprechpartner vor.
Die Klassenlehrer rufen ihre zukünftigen Schüler/innen auf.
 
                  
 
Das erste Klassenfoto der Klasse 5b!